Was ist Diabetes?
Woran erkennt man Diabetes?
Hypoglykämie
Was bedeutet HbA1c?
Fehlerquellen beim Blutzuckermessen
Zeigt her Eure Füße
Spätschäden
Diabetes-Journal
Deutscher Diabetiker Bund DDB
Deutsche Diabetes-Gesellschaft DDG
Insuliner
Dia Kids
IDAA
Diabetesindex
Diabetes Netzwerk Deutschland
Infos für Kids & Eltern
allgemeine Informationen
Diabetiker - Verbrauchsmaterial
Spanisches Ambiente in Rhede
Kochrezepte für Diabetiker
Diabetologen
Schwerpunktpraxen
Ernährungsberatungen
Podologen & med. Fußpflege
Info's
Tipps          
Impressum
Haftungsausschluß
Datenschutzerklärung
Home
Diabetes
Links
Diabolinos
Kontakt
Di@medico im Profil
Essen und Trinken für Diabetiker
Informationi per diabetici // Italienische Diabetes Info's
Seker Hastalari Igin Bilgiler // Türkische Diabetes Info's
Informacao para diabeticos // Portugiesische Diabetes Info's
Informacije za dijabeticare // Jugoslawische Diabetes Info's
Diabetologen, Schwerpunktpraxen, Ernährungsberatungen, Podologen, med. Fußpflege
Diabetesliteratur
Infos, Tipps + Veranstaltungen
Impressum+Haftungsausschluß
Informationi per diabetici // Italienische Diabetes Info's
Seker Hastalari Igin Bilgiler // Türkische Diabetes Info's
Informacao para diabeticos // Portugiesische Diabetes Info's
Informacije za dijabeticare // Jugoslawische Diabetes Info's
Home Home Home Home Home
Diabetes - Fehlerquellen beim Blutzuckermessen
 

Fehlerquellen beim Blutzuckermessen

Wie bei allen Messungen kann es auch bei der Blutzuckermessung zu Fehlerquoten kommen. Da eine optimale Einstellung aber auch von den Blutwerten ausgeht ist äußerste Vorsicht geboten. Lassen Sie nicht alles zur Routine werden, denn dann passieren Fehler. Da die Blutzuckermessung in einem sehr feinen Maßstab gemessen wird kann es zu folgeschweren falschen Werten kommen.

Beachten Sie deshalb bitte unter anderem folgende Punkte: eventuelle Möglichkeiten einer Fehlerquelle: z.B.

  • Achten Sie auf die Temperatur beim messen (z.B. im Freien) zu kalte oder zu heiße Temperaturen können falsche Werte hervorrufen.
  • Ist das Haltbarkeitsdatum der Teststreifen noch in Ordnung?
  • Haben Sie bei der neuen Packung Teststreifen auch einen neuen Code in das Gerät eingegeben?
  • Stimmt die Codierung der Streifen mit der des Gerätes überein? (falsche Eingabe)
  • Wurde dem Körper genügend Flüssigkeit zugeführt? Stimmt bei einer Austrocknung des Körpers das Volumen nicht kann es zu Fehlmessung kommen (Blutzusammensetzung ist verändert)
  • Hygiene ist auch wichtig. Deshalb vorher Hände waschen (besonders an der Stichstelle).
  • Ist das Gerät voll funktionsfähig (Batterien, kein Defekt, nicht zu alt etc.) Ansonsten bei Diamedico FAIRsand austauschen!
  • Wurde Ihre Medikation umgestellt? Fragen Sie den Arzt ob das eventuell auf die Messungen Einfluss hat.
  • Ist der Teststreifen während der Messung im Gerät verrutscht?
  • Teststreifen nicht richtig eingeführt oder verrutscht?
  • Zu wenig Blut? Ist genügend Blut auf dem Teststreifen?
  • Wurde mehrmals Blut aufgetragen oder ein alter Teststreifen benutzt?
  • Haben Sie den Finger zu stark gequetscht um Blut zu bekommen?