Was ist Diabetes?
Woran erkennt man Diabetes?
Hypoglykämie
Was bedeutet HbA1c?
Fehlerquellen beim Blutzuckermessen
Zeigt her Eure Füße
Spätschäden
Diabetes-Journal
Deutscher Diabetiker Bund DDB
Deutsche Diabetes-Gesellschaft DDG
Insuliner
Dia Kids
IDAA
Diabetesindex
Diabetes Netzwerk Deutschland
Infos für Kids & Eltern
allgemeine Informationen
Diabetiker - Verbrauchsmaterial
Spanisches Ambiente in Rhede
Kochrezepte für Diabetiker
Diabetologen
Schwerpunktpraxen
Ernährungsberatungen
Podologen & med. Fußpflege
Info's
Tipps          
Impressum
Haftungsausschluß
Datenschutzerklärung
Home
Diabetes
Links
Diabolinos
Kontakt
Di@medico im Profil
Essen und Trinken für Diabetiker
Informationi per diabetici // Italienische Diabetes Info's
Seker Hastalari Igin Bilgiler // Türkische Diabetes Info's
Informacao para diabeticos // Portugiesische Diabetes Info's
Informacije za dijabeticare // Jugoslawische Diabetes Info's
Diabetologen, Schwerpunktpraxen, Ernährungsberatungen, Podologen, med. Fußpflege
Diabetesliteratur
Infos, Tipps + Veranstaltungen
Impressum+Haftungsausschluß
Informationi per diabetici // Italienische Diabetes Info's
Seker Hastalari Igin Bilgiler // Türkische Diabetes Info's
Informacao para diabeticos // Portugiesische Diabetes Info's
Informacije za dijabeticare // Jugoslawische Diabetes Info's
Home Home Home Home Home
Diamedico im Profil
 

Wer sind wir?

Hier wollen wir ihnen den Diamedico FAIRsand vorstellen. Wir beraten sie gerne telefonisch über alle Hilfsmittel. Selbstverständlich auch bei Fragen zu Verordnungen und bei Angelegenheiten mit den Krankenkassen. Rufen sie uns doch einfach an.
Ist unser Büro nicht besetzt, hinterlassen sie bitte ihren Namen und ihre Rufnummer. Wir rufen sie dann sofort zurück.

Wir führen keine medizinische Beratung durch. Diese ist uns nicht erlaubt. Bitte wenden sie sich in solchen Dingen an ihren Arzt.
Wie beraten sie jedoch gerne bei der Auswahl ihrer Hilfsmittel, z B. Bei der Blutzuckermessung oder bei der Insulininjektion.

Wo sind wir?

Der Firmensitz vom Diamedico FAIRsand befindet sich in:
  PLZ: 46414 Rhede   Telefon-Vorwahl: 02872
  Kreis Borken - Regierungsbezirk Münster - Land Nordrhein-Westfalen
  51° 50' 30'' nördliche Breite , 06° 41' 53'' östliche Länge , Höhenlage: 32 m über NN



Sehenswrdigkeiten

Haus Rhede

Wasserschloss im Renaissance-Stil, 1564

Wasserschloß Rhede Zweigeschossiger Zweigflgelbau mit achteckigem Treppenturm im Binnenwinkel, von doppelter Grfte umschlossen. Der Nordostflgel mit geschweiften Giebelstaffeln stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Der schmale Sdwestflgel wurde 1845/46 auf alten Grundmauern erneuert. Die zwlfstufige Freitreppe fhrt zu der Eingangstr, die um 1740 entstanden ist. Am achtseitigen Treppenturm mit zwiebelfrmiger Haube befindet sich das Allianzwappen des Bauherrn Lubbert von Rhemen und seiner Gemahlin Hillegunde von Diepenbrock zu Kortenhorn mit der frstlichen Familie zu Salm-Salm als Wohnsitz. An dem weitrumigen Park der Schloanlage schliet sich der Haus Rheder Busch an.

Naturschutzgebiete Vardingholter Venn und Bngernsche-Dingdener Heide

Kühe Der zum Teil entwsserte und grtenteils abgetorfte Hochmoorbereich an der niederlndischen Grenze weist trotz der starken Entwsserungs-manahmen der vergangenen Jahrzehnte Pflanzen- und Tierarten auf, die ursprnglich in Hochmooren vorkommen. Eine gebietstypische Flora und Fauna sowie Nahrungsbereiche, Brut- und Lebensrume fr bedrohte Vogelarten wie z. B. Sumpfrohreulen, Brachvgel und Birkhhner unterstreichen die biologisch-kologische Bedeutung dieses verbliebenen Naturreservates. Allerdings hat sich das Gebiet innerhalb weniger Jahrzehnte vom typischen atlantischen Hochmoor so stark bewaldet, dass sich das lebende Hochmoor bis auf etwa 30 % der Gesamtflche verringert hat. Das Gebiet steht unter Naturschutz.